Weil der Mensch zählt!

Arbeitstherapie-Wiedereingliederung in die Arbeit

Haben Sie aufgrund Ihrer Beschwerden den Job verloren und wissen nicht wie weiter?
Wollen Sie erfahren, warum Ihre Konzentration und Aufmerksamkeit bei der Arbeit
eingeschränkt ist und wollen diese verbessern?
Möchten Sie nach einer langen Arbeitslosenphase erst mal wieder das Arbeiten oder
bestimmte Tätigkeiten üben?

Wir helfen Ihnen, dass Sie kompetenter im Umgang mit den Beschwerden werden,
Ihren beruflichen Alltag besser bewältigen können oder/und einen Einstieg
in die Arbeitswelt bekommen.

Die Ergotherapie kommt zum Einsatz, wenn Verletzungen oder Beschwerden
durch Unfall oder Erkrankung den gesamten Alltag sowie die berufliche Situation
des Betroffenen beeinträchtigen.

Folgende Massnahmen können Sie bei uns erwarten:

  • Spezialisiertes Hirnleistungstraining und deren Umsetzung in den Alltag
  • Erarbeiten verschiedener Strategien, um die Funktionen des angestammten Berufes wiederzuerlangen
  • In der gut ausgestatteten praxiseigenen Werkstatt das Arbeiten üben, incl.
    Belastbarkeitstraining
  • Funktionstestung: Was sind Ihre Arbeitsmöglichkeiten trotz Einschränkungen
  • Training im Umgang mit den vorhandenen Beschwerden während der Tätigkeit
  • Ergonomische Instruktionen in den Praxisräumen, Werkstatt sowie am Arbeitsort
  • Arbeitsplatzabklärung im Sinne der Gesundheitsförderung: Arbeitsplatzanalysen,
    Abklärung von Licht, Temperatur, Luftfeuchte, Luftgeschwindigkeit, Lärm,
    Bildschirmhelligkeit, Leuchtdichtekontraste und ergonomische Beratung, Abklärung
    und Optimierung

In der Ergotherapie ist es uns wichtig, Sie umfassend über Ihre Diagnose aufzuklären